ICUnet.AG

IAS - E-Learning Platform

ICU.EC - Expatriate Center

New Horizons 2009

LeuchtBox - Kultur erleben

Länder


Die Donau ist nach der Wolga der zweitlängste Fluss Europas und der einzige große Fluss, der von Westen nach Osten fließt. Die offizielle Donauquelle liegt im Schwarzwald in Deutschland von wo die Donau 2.850 km weiter östliche ins Schwarze Meer fließt. Auf ihrem Weg passiert die Donau zehn Länder (Deutschland, Österreich, die Slowakei, Ungarn, Kroatien, Serbien, Bulgarien, Rumänien, die Republik Moldau und die Ukraine) und beeinflusst maßgeblich das wirtschaftliche, soziale und kulturelle Leben dieser Staaten. Der Fluss ermöglicht solch wichtige Aufgaben wie den Gütertransport, Wasserkraft zur Stromgewinnung, Bewässerung, Fischerei und nicht zu vergessen, ist er die Achse, entlang der sich Kultur und Geschichte der Donaustaaten immer wieder getroffen und gegenseitig beeinflusst haben.